Griffe aus Birkenrinde

Birkenrinde ist bereits seit der Bronzezeit als Griffmaterial hoch geschätzt, denn sie ist in ihrer technischen und biochemischen Beschaffenheit vielen Naturmaterialien weit überlegen. Sie verfügt über eine Witterungsbeständigkeit und ist sehr stabil und zäh.
Auf der Haut fühlt sie sich warm und weich an und verfügt mit einem pH-Wert von 5,5 über den gleichen pH-Wert wie die Haut selbst.
Auch bei Griffen wirkt ihre antiseptische Eigenschaft positiv, denn sie wirkt auch hier gegen Pilze und Bakterien

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt