Bau eines Pfeilköchers aus Birkenrinde

Home / Referenzen / Handwerk / Bauanleitung Pfeilköcher

Von der Rindenplatte zum Pfeilköcher

Ein großes Stück Birkenrinde erbat sich ein Kunde im Frühjahr von uns. Es sollte ein möglichst gutes Stück Rinde mit mindestens 2mm Stärke sein. Ob die Innen- oder Außenseite später sichtbar sein wird, wollte der Kunde erst im Laufe seiner Arbeit entscheiden: Ein Pfeilköcher aus Birkenrinde soll entstehen. ›Garn‹, also Fäden aus Birkenrinde wurden keine benötigt, da mit Lederbändern gearbeitet wurde. Die Naht sollte auf Stoß mit den Lederbändern zusammen gehalten werden und innen mit Leinen Zeltleinen (Tipi) verstärkt/verklebt werden.

Es brauchte nur kurze Zeit und wir bei sagaan bekamen erste Bilder des schönen Köchers zugeschickt. Jetzt gibt es auch einen detaillierten Baubericht mit Anleitung zum Bau eines Birkenrinden Köchers – Anleitung von Kunde – sagaan.