Birkenrinde als Dekoration

Home / Referenzen / Dekoration

Die Sehnsucht nach Natur in unserer Nähe nimmt zu: Je ferner uns ein natürliches Leben scheint, desto sensibler werden wir für die zerbrechliche Schutzbedürftigkeit der Natur, die wir vor nicht allzu langer Zeit noch als wild und bedrohlich bekämpften.

Die Birke ist das Sinnbild der unangetasteten, lebendigen Natur – weiße Baumstämme, schlank und glatt, die uns in die lichte Ewigkeit der Natur führt.

Kein Wunder, dass heute viele Raumausstatter, Inneneinrichter und Innenarchitekten zu dem weißen Naturmaterial greifen, wenn sie eine ganz besondere Ambiente darstellen wollen, die einfach ist und zugleich unendlich viele Assoziationen und Träume weckt: Ob als Stirnseite an Regalen in Geschäften, als Verkleidung für Säulen oder sogar um ein Ofenrohr, Birkenrinde wird heute wie nie dekorativ genutzt.

Dass dabei auch hochwertige Möbel entstehen können, hat auch Cedric Lomeier gezeigt, der mit seinem Gesellenstück, das mit Birkenrinde verziert ist, beim Gestaltungswettbewerb »Die Gute Form« den zweiten Platz belegte.

Abgeschlossene Projekte mit Birkenrinde als Dekoration:

Kategorie Birkenrinde Möbel - Gesellenstück Lomeier Ansicht offen - sagaan  
Möbel im Birkenrinden-Look: Barsäule

Warmer Wald: Ofenrohr-Ummantelung mit Birkenrinde
 Kategorie Referenzseite Esther Deyerl Textildesign - Birkenrinde gewebt - Birkenrindengewebe - sagaan
 Birkenrinde im Textildesign: Aus Anmut gewebt